[NPC] Grace Everton [keiner]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[NPC] Grace Everton [keiner]

Beitrag  BAdmin am Mo 24 Aug 2015 - 17:57

Allgemeine Angaben

Status: aktiv
Hauptcharakter: keiner
Tritt nur auf bei / mit: Familienangehörige aus Newcastle, Ratsmitglieder aus Newcastle und deren Angehörige


Persönliche Angaben zum NPC:

Name: Grace Everton, geb. Hanson
Geschlecht: weiblich
Rasse: Ennea - Iaomai
Fraktion: konservativ
Gesinnung: rechtschaffen, neutral
Wohnort: Sheffield
Beruf: Rentnerin, Chefin der Judikative im englischen Rat der Ennea
Alter: 124 (gibt sich gegenüber normalen Menschen als 84 aus)
Größe: 1,58 m
Gewicht: 52 kg


Aussehen

Augenfarbe: grau-grün
Haarfarbe: dunkelgrau (früher braun)
Hautfarbe / -ton: teigig-blass
Statur: normal, jedoch ein kleines bisschen gebrechlich wirkend, weil sie leicht nach vorne geneigt läuft
Kleidung: Grace's bevorzugte Kleidung sind Kostüme mit Nadelstreifen oder auch ohne Muster. So etwas schlampiges wie T-Shirts oder Jeans würde sie nicht einmal mit der Kneifzange anfassen.
Schmuck*: eine rosa Perlenkette
Besondere Merkmale*: keine


Familie

Beziehungsstatus: verwitwet
Mit wem?*: Liam Everton, Exapina, wäre jetzt 138, starb jedoch vor 2 Jahren eines natürlichen Todes, Renter.
Vater: John Everton, Metago, bereits verstorben.
Mutter: Emily Everton, geb. Saints, bereits verstorben
Geschwister*: keine
Kinder*: keine
Sonstige wichtige Angehörige oder Bezugspersonen*: keine


Charakter

Beschreibung:
Grace hat zwei besondere Vorlieben: Tradition und Ordnung. Wenn alles so bleibt wie es schon immer war, ist sie am glücklichsten. Sie wirkt dadurch meist wie eine sehr resolute alte Damen mit einem 'leichten' Hang zur Zwangsneurose.
Auch ihre Mitmenschen haben immer diesem Bild zu entsprechen und so kann sie ziemlich nervig sein, wenn sie an nahezu unsichtbaren Falten oder Flecken an deren Kleidung herumzupft / - wischt. Dass andere Menschen sich dadurch belästigt fühlen könnten, kommt ihr schlicht nicht in den Sinn. Falls es also tatsächlich mal jemand wagt, sich über ihr Verhalten zu ärgern, so wird dieser scharf zurecht gewiesen. Sie verdient schließlich Respekt von all diesen Jungspunden, die denken sie wüssten, wie die Welt funktioniert.
Dieses Verhalten darf allerdings nicht darüber hinweg täuschen, dass sie auch einen scharfen Verstand besitzt. Tradition ist für sie etwa bei Ratsdiskussionen über eine Öffnung gegenüber den Menschen daher keineswegs das einzige, sondern 'lediglich' das wichtigste Argument. Sie kann problemlos verschiedenste Präzedenzfälle der letzten 1000 Jahre darlegen, weshalb es keine gute Idee wäre sich den Menschen zu offenbaren.


Vergangenheit

Beschreibung:
Geboren als Grace Hanson in der Spätphase des britischen Imperialismus erlebte Grace in ihrer Jugend sowohl den ersten als auch zweiten Weltkrieg mit. Im zweiten Weltkrieg starb außerdem ihr Vater bei einer Bombardierung Londons, wo die Familie damals lebte. Als Erfahrung dieser Zeit entwickelte Grace schon früh die Ansicht, dass normale Menschen keineswegs so wehrlos und ungefährlich waren, wie manche liberalen Ennea meinten.
Nach dem Umzug nach Sheffield zusammen mit ihrer Mutter (da ihre Londoner Wohnung völlig zerstört war und die Erinnerung an ihren Vater dort ohnehin zu stark war), erfüllte sich Grace endlich einen Traum, den sie schon seit frühester Kindheit hatte: Sie studierte dank eines Stipendiums Medizin in Cambridge, um ihre Fähigkeiten als Iaomai och durch theoretisches Wissen zu erweitern. Nach dem Studium arbeitete sie einige Zeit lang als Orthopädin an einem Krankenhaus in Sheffield. Danach eröffnete sie zusammen mit ihrem Kollegen Liam Everton eine eigene Praxis. Wenig später machte er ihr einen Antrag, den sie freudig annahm. Die Ehe war sehr gut, auch wenn Graces Unfruchtbarkeit immer eine gewisse Belastung für die Beziehung war. Doch Liam akzeptierte diesen Makel und wandelte die gemeinsame Praxis in eine Spezialpraxis für Kinderorthopädie um.
Bis zu Graces 71. Lebensjahr verlief das Leben der Eheleute Everton dann nahezu ereignislos. Dann jedoch starb das damalige Iaomai-Ratsmitglied zusammen mit seiner Frau und den beiden 5 und 8 Jahre alten Töchtern in Folge eines fatalen Jägerangriffs auf dessen Haus und bei einer sehr knappen Wahl wurde Grace als Nachfolgerin bestimmt. Sie zog sich daraufhin aus der gemeinsamen Praxis zurück und konzentrierte sich auf ihre Arbeit im Rat in Newcastle. Dabei versuchte sie vor allem den immer lauter werdenden Rufen meist eher junger Ennea nach einer Öffnung gegenüber den normalen Menschen entgegenzuwirken. Eine Aufgabe, die sie auch heute noch verfolgt, weshalb sie die Orthopädiepraxis nach dem Tod Liams vor 2 Jahren an einen guten Nachfolger übergab.
avatar
BAdmin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.08.15
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Regeln

Die gesammelten Regeln für das Forum.
Hintergründe

Alles was ihr an Hintergrundwissen über die Ennea und Jäger braucht.
Fragen & Ideen

Der Hilfe Bereich für alle weiteren Fragen, Probleme, Ideen & Anregungen.
FAQ

Die wichtigsten grundlegenden Fragen und Antworten rund um das Forum.
Lexikon

Die wichtigsten Begriffe rund um Ennea, Jäger und die Welt.
Events

Termine und Ankündigungen für den Inplay Bereich.
Charakter-Bereich
Euer Bereich für Steckbrief, Tagebuch, Beziehungbogen uvm.
Who is who?

Welche Charas und NPCs gibt es etc. Hier geht es zu den Listen.